Gänsebraten auf Bioart

Für viele Familien ist der Gänsebraten ein Muss für Kirchweih, Sankt Martin oder das Weihnachtsfest. Wer auf regionale Herkunft seines weihnachtlichen Gänsebratens und auf artgerechte Haltung Wert legt, ist bei unseren Bio-Weidegänsen auf der sicheren Seite.

Statt Turbomast oder Zwangsfütterung haben unsere Weidegänse viel Zeit zum Wachsen. Während konventionell gehaltene Gänse bereits mit 12 Wochen unters Messer kommen, leben unsere glücklichen Gänse mindestens 25 Wochen und können als Weidegänse auf unseren Streuobstwiesen sich nach Herzenslust bewegen und grasen, Fallobst von 25 verschiedenen Apfelsorten und die Pressrückstände aus unserer Streuobstmosterei fressen.

Eine Weidegans wiegt zu Weihnachten geschlachtet zwischen 4,5 und 6 kg und kostet  13,50 € pro Kilogramm.

Gänsebraten
Gänsebraten
Gänsebraten klassisch mit Blaukraut und Knödel
Gänsebraten klassisch mit Blaukraut und Knödel